Arbeiter Wohlfahrt Kreisverband Rosenheim e.V.

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) wurde 1919 von Marie Juchacz gegründet, der ersten Frau im Deutschen Reichstag.

 

Die AWO zählt zu den Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege. Rund 175.000 hauptamtliche und 70.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich im Sozialbereich für den parteipolitisch und konfessionell unabhängigen Verband.

 

Die Grundwerte der AWO lauten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. An ihnen orientiert sich die Arbeit des Kreisverbands. Der AWO Kreisverband Rosenheim e.V. ist als Gliederung des AWO Bezirksverbands Oberbayern e.V. ein gemeinnütziger, eingetragener Verein.

 


Als Träger vielfältiger sozialer Dienstleistungen bietet er über 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Arbeitsplatz. Der AWO Kreisverband Rosenheim e.V. ist in Stadt und Landkreis Rosenheim tätig und hier Träger von mehr als 30 Einrichtungen und Diensten:

  • Kindertagesbetreuung (Krippen, Kindergärten, Horte)
  • Schulische Betreuungsangebote (Mittagsbetreuungen, Ganztagsklassen)
  • Offene Jugendarbeit 
  • Jugendsozialarbeit an Schulen
  • Ambulantes Clearing für unbegleitete Minderjährige
  • Mehrgenerationenhaus Rosenheim
  • Projekt „EEFI“ (Ein-Eltern-Familien-Initiative)

 

Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

 

 

 

Mobil ansehen?
Hier scannen:

mobile Ansicht
Mobiles Template von
www.scotti-shopsysteme.at

mobiles Template www.scotti-shopsysteme.at